Welt, 30. März 2012

Parteiloser Freigeist will Stuttgarter Rathaus erobern

Sebastian Turner war im bürgerlichen Leben nicht nur früh schon angekommen, sondern suchte darin stets gesellschaftliches und berufliches Engagement zu verbinden. Am 17. März wählte die CDU ihn zum Kandidaten für die Oberbürgermeisterwahlen in Stuttgart, die am 7. Oktober stattfinden. Das Leben des 45jährigen hat sich seither stark verändert.